Menu

Goldwell

Wenn wildgeist mit auf Messe geht,
hat ein Stand viele Gesichter! 


Der Goldwell Colorzoom Messestand war in seiner Grundstruktur und Bespielfläche relativ simple gehalten: 4 Säulen und 1 Rückwand; alles in hellen, neutralen Farben. 

Langweilig? Mitnichten! Denn damit konnte die Aufmerksamkeit perfekt auf die Bildschirmkreationen gelenkt werden.

Credits:

Kunde: Electronic Arts Deutschland
Agentur: Sollik GmbH & Co KG Köln sollik.com

Alles eine Frage der Perspektive!

Animationen aus high-res Bilder hört sich erstmal langweilig an. Der Clou des ganzen? Betrachtet man alle Flächen zusammen aus bestimmten Blickwinkeln, ergibt sich ein Gesamtbild.

Das erfordert nicht nur 'um die Ecke' denken von Seiten der Grafiker, sondern eine exakte Zusammenarbeit aller beteiligter Gewerke, damit das Resultat "stimmig" ist.

Dauerschleife statt Dauerwelle

Jede Produktwelt bekam zudem ihr eigenes Farbkonzept zugeteilt.
Sanfte Übergänge und langsame Bewegungen ließen die Animationen jedoch selbst als Dauerschleife nicht aufdringlich wirken.

Der Gesamteindruck blieb wie gewünscht: 
stylisch, dezent und dennoch aufregend.